rotating Image
not defined
not defined

79. Stuttgarter Frühlingsfest – der Aufbau läuft

Wilde Maus, Alpina-Bahn, die Festzelte und das Almhüttendorf – das sind traditionell die Frühstarter bei den Aufbauarbeiten eines jeden Stuttgarter Frühlingsfestes. So auch in diesem Jahr. Nach und nach folgen dann die weiteren Fahrgeschäfte, Imbisse und Süßwarenstände.

Diese haben teilweise noch auf anderen Kirmesplätzen in ganz Deutschland verteilt ihre Zelte aufgeschlagen. Doch pünktlich zum Auftakt am Ostersamstag, 15. April, sind alle bereit.

Zurück zur Übersicht