rotating Image
not defined
not defined

Sonniger Auftakt mit rund 180.000 Besuchern

Milde Temperaturen und viel Sonnenschein bescheren dem 77. Stuttgarter Frühlingsfest einen Auftakt nach Maß. „Es war ein schönes Auftaktwochenende mit einer stimmungsvollen Atmosphäre. Rund 180.000 Besucher strömten auf den Cannstatter Wasen“, sagte Andreas Kroll, Geschäftsführer der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft.

Für Wasen-Bürgermeister Michael Föll ist die „Frühlingsfestzeit, die schönste Zeit des Jahres“. Damit hat er sicher Recht. Schwungvoll zeigte sich der Erste Bürgermeister der baden-württembergischen Landeshauptstadt bei der Eröffnung am Samstag. Getreu dem Motto „Sieben auf einen Streich“ erledigte Michael Föll den traditionellen Fassanstich vor rund 3.500 Gästen im Festzelt „Göckelesmaier“ mit sieben Schlägen und freute sich auf 23 tolle Tage auf dem Stuttgarter Frühlingsfest, das für den Wasen-Bürgermeister „schöner, größer und attraktiver denn je ist“. 

Zurück zur Übersicht